Strategie

Strategie

Die SolarWorld AG ist ein globaler Solartechnologiekonzern. Unser Kerngeschäft ist die Produktion hocheffizienter Photovoltaikanwendungen. Die Integration aller Wertschöpfungsstufen vom Silizium über die Wafer- und Zellenproduktion bis zum Modul und zur fertigen Systemlösung ermöglicht eine maximale Unabhängigkeit und Kostenreduktion. Mit unseren Recyclingaktivitäten übernehmen wir Verantwortung für das Produkt über den gesamten Lebenszyklus. Unsere Strategie basiert auf Mitarbeiterwissen und -motivation, Innovationsstärke sowie Skalen- und Integrationseffekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Zum Ausbau unserer führenden Marktstellung setzen wir auf nachhaltiges Wachstum im Sinne von Ertragsstärke, Umwelt- und Sozialverträglichkeit. Mit unserem Engagement wollen wir den Maßstab für die gesamte Branche der Erneuerbaren Energien und darüber hinaus setzen.

Die Solarbranche ist jung, dynamisch wachsend und von globalem Wettbewerbsdruck geprägt. Durch Innovationen und technologische Weiterentwicklung werden wir die Kosten für Solarstrom senken. Damit bieten wir als Hersteller von Solarstromtechnologie eine nachhaltige Lösung zum weltweiten Klimaschutz. Unsere Strategie sieht vor, Produkte herzustellen und zu vertreiben, die im Wettbewerb hinsichtlich Qualität, Nachhaltigkeit und Leistung überlegen sind. Wir fertigen in hoher Stückzahl und berücksichtigen ökologische und soziale Aspekte über die gesetzlichen Vorschriften hinaus.

Finanzen

Finanzen

Profitabilität als Wachstumsgarant. Als führendes Solarstromunternehmen verfolgen wir das Ziel, unsere Marktposition im internationalen Solarmarkt auszubauen. Dazu müssen die finanziellen Voraussetzungen in Form von Ertragskraft und Rentabilität gegeben sein. Um mit dem Kapital unserer Aktionäre auf allen Wertschöpfungsstufen profitabel wachsen zu können, verfolgen wir eine Finanzierungsstrategie, die auf Sicherheit und Unabhängigkeit gerichtet ist. Außerdem streuen wir das Risiko, indem wir auf verschiedene Rohstoffquellen zurückgreifen und über unsere langfristigen Geschäftsbeziehungen Beschaffungs- und Absatzwege offenhalten. Unser finanzieller Erfolg verleiht uns die nötige Handlungsfreiheit für Investitionen und weiteres Wachstum. Wir möchten unseren Aktionären auch in Zukunft eine angemessene Dividende zahlen und so über „grünes Geld“ Mehrwert schaffen.

Kunden

Kunden

Kundenorientierung als Erfolgsfaktor. Die Zufriedenheit unserer Kunden sichert dauerhaft den Erfolg der SolarWorld und damit auch die Beschäftigung unserer Mitarbeiter. Durch eine hohe Qualität, ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis sowie ein starkes Vertrauen in unsere Marke SolarWorld stärken wir die Werthaltigkeit unserer Kundenbeziehungen. Wir fühlen uns verpflichtet, unseren Kunden weltweit einen erstklassigen Service und eine breite Produktpalette zu bieten.

Prozesse

Prozesse

Vollintegration als Wettbewerbsvorteil. Qualität, Kosten und Effizienz kontrollieren wir in jedem Fertigungsschritt durch Chargenverfolgung, unser integriertes Qualitäts- und Umweltmanagement sowie wesentliche Technologien aus Eigenentwicklung. Unser nachhaltiges Wachstum flankieren wir mit Kapazitätserweiterungen auf allen Wertschöpfungsstufen. Durch unsere interne Fertigung stellen wir einen Großteil unserer Versorgung auf den jeweils nachgelagerten Stufen sicher. Wir bedienen die Nachfrage nach Produkten aller Wertschöpfungsbereiche.

Mitarbeiter

Mitarbeiter

Mitarbeiter als Leistungsträger. Wir sind uns bewusst, wie bedeutend es für die Erreichung unserer Wachstumsziele ist, qualifizierte und eigenmotivierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden. Deswegen beteiligen wir unsere Mitarbeiter am Geschäftserfolg, investieren intensiv in ihre Weiterbildung und schaffen Arbeitsbedingungen, die die Motivation unserer Mitarbeiter und ihre Identifikation mit dem Unternehmen weiter stärkt.

Gesellschaft

Gesellschaft

Verantwortung als globaler Konzern. Unsere Unternehmensführung trägt dazu bei, Vertrauen zwischen Unternehmen und Anspruchsgruppen auszubauen. Die offene Kommunikation steht dabei im Vordergrund. Wir stellen uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung und engagieren uns im Einklang mit unserer Vision. Wir treten öffentlich für den Umbau der Energieversorgung ein und nehmen so im Sinne der Erneuerbaren Energien Einfluss auf die Gesellschaft.